Über mich

Deine Seelenbaumlerin 

Wenn ich bei den Pferden oder im Wald bin, fühlt sich das an wie im Himmel.”

mailto:seelenbaumeln@susanne2punkt0.com

Hallo, mein Name ist Susanne … 

… und würde ich mich in einem Wort beschreiben wollen, dann wohl als außerordentlich vielschichtig: ängstlich und mutig, suchend wie findend, hochdynamisch und auch Löcher in die Luft starrend. Besonders Letztgenanntes lernte ich im Herbst 2019 auf neue Weise kennen, wenngleich nicht ganz freiwillig. 

Ein Unglück kommt ja selten allein, daher folgte einem Beinbruch nahtlos übergehend gleich auch noch ein Burnout. Beides bedingte, dass ich nur auf dem Sofa sitzen konnte und atmen. Zu mehr war ich nicht fähig. Die Mulde in meinem Sofa vertiefte sich in der Zeit bedenklich, während mein Inneres immer lauter wurde und mit dem Zaunpfahl winkte: „Hey Susanne, jetzt, wo du nichts anders zu tun hast – schau doch mal hin.“

Ja, diese Stimme kannte ich zwar schon länger, die mir zuflüsterte, so kann’s nicht weitergehen. Immer funktionieren und in einem System gefangen sein, das nicht meins ist. Doch darauf zu hören, das wäre schon arg übermütig gewesen. Und da hatte meine Angst strikt etwas dagegen. Sie gaukelte mir daher vor, ich könnte mich ja „nebenbei“ verwirklichen, was meine Seele kopfschüttelnd zur Kenntnis nahm. Bis zum Tag X, als sie mir deutlich zeigte, wer hier das Sagen hat.

Da saß ich also zuhause, monatelang – zu schwach, um auch nur einen Kugelschreiber zu halten. Dafür durfte ich mich mit meinen Träumen und lang begrabenen Visionen beschäftigen und mich neu erfinden.

Nun wusste ich ziemlich genau, was ich nicht mehr wollte. Ist ja auch was wert. Also entschied ich mich für ein neues Leben. Ich hatte zwar noch keine genaue Ahnung, wie das aussehen kann, doch das ergab sich peu à peu wie von Zauberhand – und zwar von dem Moment der Erkenntnis und Entscheidung an. Plötzlich zwinkerten mir neue Möglichkeiten aus allen Richtungen zu. Alle hatten eines gemeinsam: Sie waren mir nicht ganz neu. Denn, wenn mich schon immer etwas faszinierte, dann meine geliebten Pferde und die Natur. Im Alltag konnte ich die Magie dessen jedoch längst nicht mehr fühlen. Das änderte sich glücklicherweise mit der intensiven Reise zu meinem wahren Ich.

Wenn ich bei den Pferden oder im Wald bin, fühlt sich das an wie im Himmel. Ein wahrhaft magischer Moment. Kopf aus, nicht mehr funktionieren müssen, nichts erledigen, planen, erreichen, sondern ganz bei mir sein mit absoluter Hingabe, die enorm heilsame Wirkung hat. Es ist, als würde die Zeit stillstehen. 

Gerne nehme ich dich mit an diese magischen Orte und begleite dich in die Stille deines Herzens. Das ist Balsam für dein alltagsgeplagtes Ego, das hier die Kontrolle und alle Ängste endlich ein paar Minuten abgeben darf. 

Ich freue mich auf unsere Begegnung.

Deine Seelenbaumlerin Susanne

Meine Erfahrungen, Aus- und Weiterbildungen:
  • Dipl. Pferdegestützte Mentaltrainerin
  • Dipl. ShinrinYoga/Waldbaden Trainerin
  • Dipl. Stress- und Burnouttrainerin
  • weitere Ausbildungen im Bereich urbaner Schamanismus, Klangtherapie, Quantenmatrix-Practitioner, Kinesiologie, uvm.